post

HABE ICH EINE REKTUSDIASTASE?
ist vermutlich Deine Frage, wenn du auf unserer Homepage gelandet bist. 
Jeder kann eine Rektusdiastase haben: Frauen, Männer, Kinder. 
Das genaue Testen einer Rektusdiastase erfordert eine Ausbildung in diesem Spezialbereich, Erfahrung und Fingerspitzengefühl.
Wir möchten Dir hier mehr zum Thema „Rektusdiastase“ erklären und Dir die Tupler Technik zum Schließen von Rektusdiastasen vorstellen.

REKTUSDIAWAS?
Eine sogenannte Rektusdiastase ist ganz einfach erklärt – auch wenn man das Wort kaum aussprechen kann: Deine gerade Bauchmuskulatur (rectus abdominis – „Six Pack“) weicht bei einer Rektusdiastase auseinander. 
Das bedeutet, dass die rechte und linke Seite der Muskulatur voneinander nach außen weichen,  – und zwar im Bereich der »Linea alba« (brauner Strich gegen Ende der Schwangerschaft).
 Der dadurch entstandene Spalt kann verschieden tief,- als auch breit sein.
Wenn dieser Spalt über 2 Finger breit ist oder eine bestimmte Tiefe hat mit einem spürbar weichen Bindegewebe, so bezeichnet man diesen Spalt als Rektusdiastase. 
Da eine Rektusdiastase unter anderem Rückenbeschwerden, Beckenbodenschwäche, Blähbauch, Verstopfung, Hernien im Bauchbereich zur Folge haben kann, ist sie nicht zu missachten.

Wie funktioniert die Tupler Technik?
Die Grundlage der Tupler Technik® ist das Schließen der Rektusdiastase durch eine „Heilung“ des Bindegewebes, denn das gestreckte Gewebe zwischen den getrennten Bauchmuskeln verursacht die oben genannten Probleme.


DIE 3 WICHTIGEN „P“ DER TUPLER TECHNIK

POSITION–PROTECTION-POWER
POSITION
Bei einer Rektusdiastase von 4 oder mehr Fingern, ist es wichtig, dass sowohl die äußere Bauchmuskulatur (Rektus Abdominis) als auch das Bindegewebe dauerhaft wieder an ihre „richtige“ Position zurückgebracht werden.
Dies wird durch Tapen oder mit dem Diastasis Rehab Splint® umgesetzt.
Der Diastasis Rehab Splint® schwächt NICHT die Muskelatur, sondern hat die Aufgabe, das Bindegewebe und die Muskeln neu zu positionieren.
Der Splint wird auch während der Nachtruhe getragen, da vor allem während des Schlafens unkontrollierte Positionsveränderungen die Muskulatur und das Gewebe belasten.
Im Rahmen der Neupositionierung werden korrekte Übungen für den Transversus Abdominis durchgeführt, um die Bauchmuskeln und das Bindegewebe zu stärken.

PROTECTION – SCHUTZ
Das Bindegewebe des Bauchraums muss vor Dehnungen durch intra-abdominale Kraft, Druck und andere Dehnbewegungen geschützt werden. Der Therapeut arbeitet mit jedem Klienten daran, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, WIE die quere, tiefst liegende Bauchmuskulatur (Transversus Abdominis) während des Alltags als auch beim Fitnesstraining genutzt werden kann.

POWER – KRAFT
Je stärker der Transversus Muskel ist, desto besser kann er die getrennten Bauchmuskeln geschlossen halten und das Bindegewebe schützen.
Bei der Tupler Technik ist es das Ziel, dass der Klient die Kraft seines Transversus Abdominis kennenlernt.
Die Tupler Technik Übungen kann der Klient einfach in seinem Alltag integrieren und spürt die Steigerung seiner “Transverskraft“ täglich. Erfolge sind schnell sichtbar und motivierend.

Bei vielen Frauen schließt sich die Rektusdiastase nicht von allein und auch nach der Rückbildung bleibt eine deutliche Öffnung zwischen den geraden Bauchmuskeln zurück. Dieser „Spalt“ hat nicht nur optische Folgen wie den typischen „Mummy Tummy“, sondern auch gesundheitliche wie z.B.: Verdauungsprobleme, Rückenschmerzen, eine instabile Körpermitte inkl. Beckenboden bis hin zu Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Training allein reicht hier leider meist nicht aus. Im Gegenteil, die meisten Übungen der Bauchmuskulatur setzen hier nicht zielgerichtet an und schaden eher.

Mit Hilfe der TUPLER TECHNIK schaffen wir zum Einen Bewusstsein für die Körpermitte, lassen das Bindegewebe heilen und bauen die Muskulatur korrekt auf!

Die Termine finden als Einzeltermine statt. Wie lange es dauert bis die Rektusdiastase geschlossen ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab!

Kosten: 

  • Rektusdiastase testen und unverbindliches Informationsgespräch: 54,00€
  • 6 Wochen Coaching mit drei Terminen vor Ort und rundum Betreuung inkl. 1 Tupler Splint und Handbuch: 399,00€

Termine nach Vereinbarung. Bitte kontaktiere uns unter info@mamaundfit.de oder 0511-12224519

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.